Rotfuchs DH55 Bautrockner Vorstellung

Rotfuchs DH55 Bautrockner

Rotfuchs DH55 Bautrockner
7.2

Eignung als Luftentfeuchter

4/10

    Eignung als Bautrockner

    9/10

      Ausstattung

      8/10

        Trocknungs-Leistung

        8/10

          Preis/Leistung

          7/10

            Vorteile

            • hohe Trocknungsleistung
            • Kondensatablauf für Dauerbetrieb
            • elektronischer Hygrostat

            Nachteile

            • Schwer
            • relativ laut
            Rotfuchs DH55 BautrocknerRotfuchs DH55 Bautrockner
            Werbung

            Der DH55* aus dem Hause Rotfuchs ist ein klassischer Bautrockner mit einem soliden, pulverbeschichteten Stahlgehäuse.

            Ein robustes und mobiles Gerät, das das Entfeuchten auf Baustellen oder in großen Räumen zum Kinderspiel macht.

            Welches Leistungspotential in dem Rotfuchs DH55 steckt und für welche weiteren Einsatzzwecke er sich besonders eignet, erfahren Sie im Folgenden.

            Die Leistungsdaten des Rotfuchs DH55

            Der Rotfuchs hat eine Entfeuchtungsleistung von bis zu 55 Litern pro Tag bei bei einer ausgestoßenen Luftmenge von 350 m³/h.

            Bei einer Größe von 54,5 x 40 x 70 cm bringt dieser Bautrockner stolze 33 kg auf die Waage, lässt sich aber dank zwei großer Laufräder und einem Transportgriff dennoch gut transportieren.

            Neben einer Dauerbetriebsfunktion kann sich der Nutzer wahlweise auch für die Automatik-Funktion entscheiden, bei der sich das Gerät bei ansteigender Luftfeuchtigkeit automatisch ein- und bei Erreichen der gewünschten Luftfeuchte wieder abschaltet.

            Ein übersichtliches Display erleichtert dabei die Bedienung.

            Einsatzzweck des Rotfuchs DH55

            Der Bautrockner DH 55 von Rotfuchs ist nicht nur zur professionellen Entfeuchtung auf Baustellen und in großen Räumen gut zu gebrauchen, sondern ebenso bei Wasserschäden. Gesteuert wird das Ganze durch einen eingebauten, elektronischen Hygrostat, der die relative Luftfeuchtigkeit im Raum regelt.

            Der Rotationskompressor arbeitet leise und effizient. Das entstehende Kondensat wird in dem Auffangbehälter gesammelt. Dieser hat ein Fassungsvermögen von 7 Litern, wobei die maximale Befüllung bei 5,5 Litern liegt.

            Ist der Auffangbehälter voll, kann er einfach herausgenommen und geleert werden. Alternativ können Sie einen Schlauch an den Bautrockner DH55 anschließen und das Kondensat einfach kontinuierlich ablaufen lassen.

            Fazit – Rotfuchs DH55

            Im laufenden Betrieb ist der Rotfuchs DH55* nicht der leiseste Bautrockner. Daher ist es ratsam, den DH55 nicht unbedingt zur Trocknung von Wasserschäden in bewohnten Räumen zu verwenden.

            Gebrauchen Sie das Gerät jedoch wie beschrieben auf Baustellen und in großen Räumen, werden Sie von der soliden Leistung des DH55 aus dem Hause Rotfuchs überrascht sein.

            Bautrockner Kondenstrockner Luftenfeuchter Entfeuchtungsleistung 55 L/Tag Leistung: ca. 1150 W*
            • Entfeuchtungsleistung bis zu 55 Ltr. pro Tag
            • Luftumwälzung: ca. 350 m³/h
            • Leistung: ca. 1150 W
            • Umgebungstemperatur: 5°C - 35°C
            • Display-Steuerung

            Letzte Aktualisierung am 24.08.2016 um 21:02 Uhr / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

            Teile diesen Beitrag